Mo-Do:
Fr:
07.30 - 12.00 Uhr / 12.45 - 16.30 Uhr
07.30 - 12.00 Uhr / 12.45 - 15.00 Uhr

 

Wir liefern Metalle

bedarfs- und termingerecht

Metall Disch

Ab 1.Juli 2020 neue Regelungen zur Einhaltung der Corona-Verordnung:

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anfragen und Bestellungen unbedingt vorab per E-Mail, Fax oder telefonisch mit. Das Betreten unserer Geschäftsräume ist leider nach wie vor nicht möglich. Sie werden am Fenster unseres Verkaufsbüros bedient.

Bezahlung von vorbestellter Ware mit EC-Karte oder Kreditkarte ist ab sofort wieder möglich.

 

Nach Eingang einer Bestellung vereinbaren wir einen Abholtermin. Das Material wird dann im Abholbereich außerhalb der Halle bereitgestellt oder am Fenster übergeben.

 

Der Warenversand für registrierte, gewerbliche Kunden läuft wie gewohnt, Versand an nicht gespeicherte, gewerbliche Kunden oder an Privat ist derzeit nur gegen Bezahlung per Vorauskasse oder gegen Vorabzahlung über EC-/ Kreditkarten in unserem Hause möglich.

 

Wir hoffen auf bessere Zeiten und bitten um Verständnis.

 

Metall-Disch GmbH & Co. KG

Geschäftsleitung

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung neue Regelungen im Zusammenhang mit Corona:

 

a) registrierte gewerbliche Kunden:

 

Wir können wie gewohnt liefern. Das Betreten unserer Geschäftsräume ist allerdings nicht mehr möglich. Ihre Bestellungen müssen zwingend vorher per Email oder telefonisch vorliegen. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit Ware am Standort Freiburg abzuholen. Wir nennen oder vereinbaren dann einen Abholtermin. Die Ware wird dann in einem Abholbereich außerhalb der Halle bereit gestellt.

 

b) nicht registrierte, gewerbliche Kunden und Verkauf an privat:

 

Seit dem 16.03.2020 und bis auf weiteres ist ein Direktverkauf nicht mehr möglich. Sämtliche Verkäufe auf Bar- oder Kartenzahlung wurden eingestellt, das heißt ein Besuch und die sofortige Mitnahme unserer Artikel ist leider nicht mehr möglich. Für Sie besteht die Möglichkeit Ware mit Bezahlung per Vorauskasse zu erhalten. Versand und Abholung ist wie unter a) beschrieben möglich.

 

Wir haben aktuell KEINEN Fall von Corona / COVID-19 in unserer Belegschaft, diese Regelung versteht sich als reine Vorsichtsmaßnahme in Anlehnung an die behördlichen Vorschriften und Empfehlungen. Wir bitten um Verständnis.

 

23.3.2016

Quo vadis Germania? - Metall-Disch meets politics

Am 23.03.2016 besuchte der Bundestagsabgeordnete Herr Matern Freiherr Marschall von Bieberstein gemeinsam mit Vertretern der Mittelstandsvereinigung Freiburg (MIT) unser Unternehmen.

Gesetzeswut und EU-Bürokratie lähmen die Arbeit mittelständischer Unternehmen: RoHS, REACH, Konfliktmineralien, Reverse Charge, BauPVO, Mindestlohn, Insolvenzanfechtung usw. verursachen einen viel zu hohen Aufwand im Tagesgeschäft. Auf Initiative des MIT fand bei Metall-Disch am 23. März ein 2stündiger Austausch mit anschließender Betriebsführung statt. Andreas Wörne, Geschäftsführer der Firmen Metall-Disch GmbH und Lupberger GmbH erläuterte den enormen Aufwand, den die vielen EU-Richtlinien und Gesetze verursachen. Im CDU-Bundestagsabgeordneten Matern von Marschall und den MIT-Vorständen Martin Braun und Dr. Klaus Eschenburg fanden wir Gehör und konstruktive Resonanz. Bei der anschließenden Betriebsbesichtigung und dem Austausch mit der Belegschaft zeigte sich Herr von Marschall beeindruckt vom Portfolio und dem erkennbar guten Betriebsklima unseres Unternehmens.